Wie viel ist meine Immobilie wert?

Es ist immer die erste Frage, die uns gestellt wird: Wieviel ist meine Immobilie wert? Manchmal hat der Eigentümer schon Freunde gefragt oder im Internet geguckt, was dort Vergleichbares angeboten wird. Dabei ist die Antwort ganz anders: Zu welchem Preis kann ich sie wann verkaufen?

Sie haben Ihre Immobile gekauft oder sogar gebaut und Sie haben vielleicht viele Jahre darin gelebt. Über die Zeit haben Sie viel getan – Sie haben renoviert, die Räume verschönert und das Äußere immer wieder mit Farbe und auch mit Geld ins schöne Licht gesetzt. Und vor allem – Sie haben Ihre ganz persönlichen Geschichten darin erlebt. Machen Sie sich bewusst: Sie haben zu Ihrer Immobilie ein sehr persönliches Verhältnis. Dies wird Sie bei der Festlegung des Preises beeinflussen.

Wir beobachten es immer wieder, wenn Eigentümer ihre Immobilie selbst anbieten: Nicht selten schätzen sie den Wert völlig falsch ein. Dieser erste Preis schmückt dann die Inserate. Aber der Preis ist keine Sache des Gefühls, sondern eine Frage der richtigen Bewertung von Realitäten. Um den möglichen Verkaufswert tatsächlich einschätzen zu können, ist es notwendig, Recherchen durchzuführen. Am Anfang vergleichen Sie die Angebotspreise für Objekte an vergleichbarer Lage in den Tageszeitungen und im Internet.

Der sicherste Weg ist und bleibt aber eine professionelle Wertermittlung: Achten Sie hier darauf, dass der Experte eine langjährige Erfahrung besitzt und regionale Kenntnisse hat. Die so genannten kostengünstigen Onlinegutachten bringen unserer Meinung nach nur selten wirklich hilfreiche Zahlen zu Tage.

Viele Verkäufer denken: Warum nicht erst mal den Verkaufspreis höher ansetzen, runtergehen kann ich ja immer noch. Das ist allerdings eine gefährliche Strategie! Mit überhöhten Preisen schränken Sie Ihren Interessentenkreis unnötig ein. Sie werden sich auf mehrfache Preisreduzierungen und einen langen Verkaufszeitraum einstellen müssen.

Dieses Szenario ist das klassische Vorgehen der Nicht-Profis. Man findet es zum Beispiel auch in angewandelter Form, wenn Eigentümern mit mehreren Maklern ohne Alleinauftrag arbeiten: Sie finden dann oft dieselbe Immobilie zu verschiedenen Preisen zum Beispiel in den Online-Plattformen. Echte Kaufinteressenten haben eine sehr gute Marktkenntnis und beobachten die Angebote genau! 

Je länger Ihr Objekt am Markt ist und je häufiger der Preis angepasst wird, desto schwächer wird Ihre Position bei den Kaufinteressenten und den Verhandlungen. Deshalb ist die richtige Strategie so wichtig!

Es gibt vier Szenarien und wir zeigen unseren Kunden, welche Verkaufsstrategie zu welchen Ergebnissen führt. Ziel muss es sein, einen Startpreis zu finden, der am Markt ohne oder nur mit geringen Abschlägen in nützlicher Frist zu realisieren ist. Dabei stellen wir in der Preisfestsetzung immer die Vorteile eines schnelleren Verkaufes den Nachteilen eines langwierigen Verkaufes gegenüber.

Kontaktieren Sie uns und wir führen eine genaue Analyse Ihrer Immobilie durch. Mit uns erreichen Sie einen optimalen Verkaufspreis, der die zeitnahe Vermittlung Ihrer Immobilie gewährleistet.

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.